Generell gilt: Egal ob die Warnungen momentan begründet oder unbegründet sind: Bekommen Sie eine Nachricht mit Aufforderung zur Installation von WhatsApp Gold, sollten Sie diese auf keinen Fall öffnen.
Die Fake-Version von WhatsApp Gold (auch als WhatsApp Elegant Gold bekannt), wird als Nachricht an etliche WhatsApp-User verschickt. Die lockt mit neuen Funktionen wie Video-Chats, neue Emojis und sich selbst löschenden Nachrichten, die nur für „VIP-User“ gedacht sind.
Dahinter steckt aber eine fiese Abzock-Masche. Denn wer den Link in der Nachricht öffnet, landet nicht im Play Store. Statt dessen wird eine WebsiteWordpress: Schritt für Schritt zur ersten Website geöffnet, von der man die Gold-Version herunterladen soll. Wer das tut, fängt sich einen Android-Trojaner ein, der private Daten ausspioniert.

Alle Jahre wieder: Fake-Versionen von WhatsApp
Neu ist die Gold-Masche nicht. Schon im Sommer 2015 kursierte die Fake-Version und lockte viele unbedarfte User, die offenbar ein Bedürfnis nach etwas mehr Exklusivität in ihrem Gratis-Messenger haben.
Solche Lock-Angebote sollten Sie immer ignorieren. Es gibt nur eine WhatsApp-Version; Premium-, Gold- und andere VIP-Versionen stammen nicht von WhatsApp. Zudem empfehlen wir Ihnen, Apps nur aus Ihnen bekannten Quellen zu installieren und einen Android-Virenscanner auf dem Gerät zu haben.

Optimalen Schutz gegen Malware bietet Sophos Endpoint Antivirus.

(Quelle: ZDNet)