Mit der 3CX Software Telefonanlage sind Sie immer mit der Zeit!

IMG_3811.JPG
Denn die 3CX Telefonanlage ist eine Software-Telefonanlage.

Daher lässt sie sich problemlos an neue Technologien anpassen, einfach durch aktualisieren. Was bei den klassischen Telefonanlagen wie Mitel (Aastra), Alcatel-Lucent und so weiter nicht möglich ist. Diese „Hardware-Blackboxen“ sind sehr schnell out of date.

Die 3CX war eine der ersten Hybrid-Telefonanlagen, das heisst sie kann über VoIP, ISDN, Analog oder alles zusammen kommunizieren. Dies alles OHNE zusätzliche Lizenzkosten, wie bei den namhaften Mitbewerbern!
Natürlich ist die 3CX Swisscom, Peoplefone und so weiter zertifiziert.
Die 3CX PBX ist kompatibel zu allen namhaften Hardware-Herstellern wie Cisco, Snom, Yealink, Mitel, Grandstream, Patton und vielen mehr.

IMG_3810.JPG
Aber sie benötigen nicht zwingend einen Telefonapparat, da 3CX auch „Softphones“ hat, mit welchem direkt vom Computer (Windows und Mac) aus telefoniert werden kann.

IMG_3809.PNG
Natürlich gibt es auch eine Outlook Integration und TAPI-Treiber.
Bereits in der kleinsten Version ab CHF 420.– ist Voicemail, Fax to Email, Warte-Musik, Ringruf, Warteschleife, Home Office Anbindung und vieles mehr enthalten.

3cx_hotel_modul_banner

Sie benötigen Hotel-Funktionen? Kein Problem. Mit dem 3CX Hotel-Modul erweitern Sie die 3CX mit allen in einem Hotel-Betrieb benötigten Funktionen.

Selbstverständlich kann die 3Cx Telefonanlage auch Videokonferenzen  durchführen.

3CX_Webmeeting_1

Wichtiger Hinweis: Ab 2017 stellt Swisscom das ISDN ein.

Warten Sie nicht länger und nehmen Sie mit uns Kontakt auf.