1. Allgemeines
Für den Geschäftsverkehr zwischen ITC Solutions GmbH und dem Besteller
gelten die nachstehenden Verkaufs- und Lieferbedingungen. Anderslautende Abmachungen sind nur nach Rücksprache und dem Einverständnis der ITC Solutions GmbH gültig. Für Irrtümer, die diese Preisliste betreffen, wird nicht gehaftet.

2. Preise
Die Preise verstehen sich zuzüglich MwSt, Transport-und Verpackungskosten, wenn nichts anderes vereinbart wurde.
2.1 Preisänderungen, insbesondere bei Anpassungen durch Produzenten und Lieferanten, bleiben ausdrücklich vorbehalten.
2.2 Die Fernwartung wird in Minuten-Einheiten verrechnet zu CHF 2.40.

2.3 Zuschläge
• Bei einem Bestellwert unter CHF 50.00 berechnen wir einen Kleinmengenzuschlag von CHF 10.00.
• Für Notfall-Support-Bearbeitungen berrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von CHF 250.00.
• Nachtzuschlag von 19.00 Uhr bis 07.00 Uhr: 25% .*
• Wochenendzuschlag: 50 % .*
• Feiertagszuschlag: 75% .*
* Zuschläge sind kummulierbar.
2.4 Fahrspesen
• Innerhalb 10km Umkreis von Geroldswil: CHF 25.00 .
• Ab 10km bis 50km: CHF 50.00 .
• AB 50km werden pro km CHF 2.00 verrechnet.

3. Lieferung
Kann in Ausnahmefällen keine Lieferung ab Lager erfolgen, behalten wir uns vor, eine Teillieferung zu machen. Rückstände werden sofort nach dem Eintreffen nachgeliefert.

4. Zahlungsbedingungen
Die Rechnungen, soweit nichts anderes vereinbart wurde, sind innert 10 Tagen rein netto zur Zahlung fällig.
4.1 Bei Zahlungsverzug ist die Firma ITC Solutions GmbH berechtigt, dem Besteller 6%Verzugszins zu berechnen.
Alle Mahn-und Inkasso-Spesen im Falle von Annahme-oder Zahlungsverzug gehen zu Lasten des Käufers.
4.2 Die Firma ITC Solutions GmbH behält sich das Recht vor, Lieferungen auch bei bestehenden Kunden gegen Nachnahme, Vorauskasse oder Barzahlung auszuführen, besonders dann, wenn der Warenwert überdurchschnittlich hoch ist, die Kreditlimite überschritten ist oder wenn die Zahlungen unpünktlich erfolgen.

5. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsguthabens im Eigentum der ITC Solutions GmbH. Die Firma ITC Solutions GmbH ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Register vorzunehmen.

6. Garantie
Die Garantiezeit beträgt 2 Jahre, sofern in den Verkaufsunterlagen nichts anderes vermerkt ist. Sie beginnt ab dem Faktura-Austelldatum. Die Faktura gilt als “Garantieschein “.
6.1 Es werden nur Garantien bearbeitet denen ein Fehlerbeschrieb und die Fakturakopie beigelegt ist.
6.2 Die Schadenersatzforderung erlischt, wenn ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Firma ITC Solutions GmbH an Geräten die störungen aufweisen, Reparaturen von Dritten ausgeführt wurden.
6.3 Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden infolge Aenderung oder Reparatur, die durch den Kunden oder Dritte verursacht wurden, oder infolge Abnutzung, höhere Gewalt sowie Missachtung der Betriebsvorschriften.

7. Rücksendungen
Beanstandungen sind innerhalb 7 Tagen nach Rechnungsdatum anzubringen, andernfalls gilt die Lieferung als akzeptiert. Rücksendungen bedürfen einer vorherigen Rücksprache mit der Firma ITC Solutions GmbH.
Es wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.00 verrechnet.

8. Support & Wartung
8.1 ITC Solutions GmbH wartet und supportet alle von ihr verkauften Geräte oder nach Absprache Frendgeräte welcher der Kunde bereits im Einsatz oder von einem Fremdanbieter gekauft hat. Es steht ITC Solutions GmbH frei, besthende im Einsatz stehende Geräte vod der Wartung und dem Support auszuschliessen.
8.2 Ausgeschlossen von Wartungs- und Support-Dienstleistungen sind alle Software- und Hardware-Produkte von Drittherstellern, welche nicht von ITC Solutions GmbH angeboten werden.
8.3 Störungsmeldungen haben schriftlich an die Support-Emailadresse von ITC Solutions GmbH zu erfolgen oder über unser Störungsmeldungs-Formular.
Bei Notfällen kann auch ein Anruf auf die Notaflltelefonnummer erfolgen. Bei Notfällen wird eine kostenpflichtige Pauschale verrechnet (siehe Punkt 2.3).

9. Reaktionszeit für Support
Bei Kunden ohne Wartungsvertrag erfolgt die behandlung von Störungen zeitnah nach dem "First In, First Out" Prinzip.

10. Haftung
10.1 Systemausfall durch Einwirkung Dritter oder höhere Gewalt
Die ITC Solutions GmbH haftet nicht für Kosten, die dem Kunden durch einen Systemausfall oder einem Ausfall von Teilsystemen durch Einwirkung Dritter oder höhere Gewalt entstehen.
10.2 Datenverlust
Es ist Sache des Kunden sicherzustellen, dass entsprechende Sicherungskopien vorhanden sind. Die ITC Solutions GmbH haftet keinesfalls für den Schaden oder Verlust von Daten oder Dokumenten, die dem Kunden im Rahmen dieses Auftrages zur Verfügung gestellt werden.
10.3 Hinderung
Die ITC Solutions GmbH haftet nicht, wenn sie aus Gründen, die sie nicht zu vertreten hat, an der zeitgerechten oder sachgemässen Erfüllung von Leistungen unter diesem Vertrag gehindert wird. Die für die Erfüllung vorgesehenen Termine werden entsprechend der Dauer der Einwirkung der von der ITC Solutions GmbH nicht zu vertretenden Umstände erstreckt.
10.4 Direkte Schäden
Für Schäden, die durch nicht Einhalten von Empfehlungen Seitens ITC Solutions GmbH entstanden sind, haftet ITC Solutions GmbH nicht.
Für direkte Schäden, die bei Erfüllung dieses Auftrages von der ITC Solutions GmbH schuldhaft verursacht werden, haftet die ITC Solutions GmbH nur im Rahmen der Versicherungsbedingungen.

11. Gerichtsstand
Unsere Geschäftstätigkeit basiert ausschliesslich auf schweizerischem Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Zürich.

Geroldswil, im Januar 2018