Angreifer probieren sich an Meltdown & Spectre

Meltdown und Spectre beschäftigen jetzt die Malware-Gemeinde Seitdem die Sicherheitslücken in Prozessoren von Intel und ARM, teilweise auch AMD, bekannt wurden, arbeiten Hacker offenbar daran, diese auszunutzen. Das Magdeburger Testinstitut AV-Test will deutliche Anzeichen dafür registriert haben, dass Hacker aktuell versuchen Malware-Lösungen zu entwickeln, die auf die beiden CPU-Sicherheitslücken Meltdown Read more…

Erste Patches von Microsoft im 2018

Schon am ersten Dienstag im neuen Jahr hat Microsoft dann auch die ersten Updates des Jahres bereitgestellt. Behoben wurden dabei allerdings keine sicherheitsrelevanten Fehler, sondern nervige Fehler wurden behoben. Die Updates erstrecken sich über diverse einzelne Applikationen für Office 2013 und Office 2016. Die Nutzer der beiden Pakete erhalten hier Read more…

Dezember Patchday

Gestern (12.12.) war bei Microsoft Patchday. Es gibt neue kumulative Updates für alle Versionen von Windows 10, sie ersetzen die vorangegangenen Updates aus dem November und schließen noch einmal eine Reihe von Sicherheitslücken und beheben Fehler. Microsoft hat soeben für das Fall Creators Update/Version 1709 die neue Buildnummer 16299.125 veröffentlicht. Read more…

Office Updates gegen Systemabstürze

Microsoft hat am 6.12. für die Windows Office-Versionen von 2010, 2013 und 2016 diverse Updates herausgegeben. Sie bringen eine Vielzahl an Fehlerbehebungen, die zuvor zu Systemabstürzen führten und werden daher allen Office-Nutzern empfohlen. Unter anderem behebt Microsoft nun mehrere Probleme mit Outlook 2016, die bei vielen Nutzern zu Abstürzen und Read more…

Patchday bei Microsoft

Gestern (12.04.2017) hat Microsoft Patches für alle Windows Versionen (inkl. Windows 10 Creators Update), Office, Edge und so weiter veröffentlicht. Einige Patches beheben kritische Lücken. Die Updates sollten unbedingt installiert werden. Hier eine Liste der kritischen Lücken welche damit geschlossen werden: • CVE-2017-0106 – Outlook Remote Code Execution Vulnerability Kritisch Read more…

Patchday bei Microsoft

Mit 18 Patches schließt Microsoft 140 Sicherheitslücken in Edge, Exchange Server, Internet Explorer, Office, Silverlight und diversen Windows-Versionen (Client und Server). Jeweils neun Sicherheitsptaches stuft der Konzern mit dem Schweregrad „kritisch“ und „hoch“ ein. Im Februar ließ Microsoft den Patchday aus unbekannten Gründen ausfallen und verschob die Veröffentlichung der für Read more…

Erneut betrügerische Support-Anrufe

Die Betrugsmasche ist bereits seit Jahren bekannt, funktioniert aber offenbar immer noch. Die Betrüger geben sich am Telefon als Microsoft-Mitarbeiter aus und behaupten, der Rechner des Nutzers sei von Viren befallen. Sie bieten dann Software an, die es ihnen angeblich möglich mache, das Problem zu beseitigen. Im Zuge der Installation Read more…