Spam-Kampagne verbreitet Ransomware

Der Sicherheitsanbieter Fortinet weist auf eine Spam-Kampagne hin, die seit einigen Tagen benutzt wird, um massenhaft Nutzer mit der Ransomware GandCrab anzugreifen. Die Phishing-E-Mails verwenden gängige Betreffzeilen über Rechnungen, Zahlungen, Eintrittskarten oder Aufträge, um das Interesse von Nutzern zu wecken. Im Anhang befindet sich eine beispielsweise als ZIP-Datei getarnte JavaScript-Datei. Read more…

Cyber-Mafia greift Unternehmen an

Seit 2015 ist die Zahl der Angriffe mit Ransomware um den Faktor 2000 gestiegen. Sicherheitsexperten sprechen inzwischen von einem neuen Zeitalter des Cyberverbrechens. Denn die Kriminellen gehen immer professioneller und immer besser organisiert. Neben der professionellen Koordinierung setzen die Banden inzwischen auch immer mehr auf Einschüchterung. Hinzu kommt ein Kartell Read more…

Malwarewelle „HTML/FakeAlert“ breitet sich in Europa aus

Der Sicherheitsanbieter Eset beobachtet derzeit eine hohe Verbreitung des Trojaners HTML/FakeAlert. Dabei handelt es sich, um eine erstmals im Dezember 2009, entdeckten Schädling. Seit 2015 sei HTML/FakeAlert vermehrt im Umlauf und zähle aktuell zu den fünf größten Cyber-Bedrohungen weltweit. Besonders stark betroffen sind Spanien und Frankreich. Die Schadsoftware ist in Read more…

Mehr 20 Millionen Android-Smartphones mit Malware infiziert

Sicherheitsforscher von Check Point haben den jetzigen Fall aufgedeckt. Es handelt sich hierbei um eine Neuauflage der „ExpensiveWall“-Malware, die bereits zu Beginn des Jahres für Aufsehen sorgte. Umso verwunderlicher ist es, dass Googles Pay Protect hier nicht angeschlagen hat. Im schlimmsten Fall wurden Apps mit „ExpensiveWall“ mehr als 20 Millionen Read more…

Malware EvilEye kapert Webcam

Zwei US-Sicherheitsforscher haben einen Trojaner entdeckt, der die Webcam eines befallenen Rechners kapert und darüber gemachte Aufnahmen nutzt, um zielgerichtete Werbung anzuzeigen. „EvilEye“ filmt demnach durchgehend die über die Kamera einsehbare Umgebung des Rechners und lässt einen Algorithmus zur Bilderkennung in den Aufnahmen nach Produktlogos suchen. Die liefern Material für Read more…

Check Point entdeckt vorinstallierter Malware auf neuen Android Geräten

Check Point hat auf 38 Android-Smartphones namhafter Hersteller vorinstallierte Malware gefunden. Eine Analyse zeigt demnach, dass die Schadsoftware nicht von einem Nutzer heruntergeladen wurde. Die Geräte gehören zwei nicht näher genannten Kunden des Sicherheitsanbieters: einem großem Telekommunikationsunternehmen sowie einer multinationalen Technikfirma. Die Malware befand sich demnach bereits auf den Geräten, Read more…

Ransomware kommt als Rechnung getarnt per Email

Neue Ransomware wurde wird über E-Mail-Anhänge verschickt, sei es als Rechnung, Mahnung, Bewerbung oder anderweitiges für den Empfänger vermeintlich wichtiges Dokument getarnt. Eine neue Angriffsvariante mit Erpessersoftware haben jetzt die Experten des IT-Sicherheitsanbieters Trend Micro entdeckt. Die Kriminellen machen sich nun auch Nutzung von Dropbox im Business-Umfeld zunutze und versuchen, Read more…

Android-Malware bleibt zwei Monate unentdeckt im Google Play Store

Sicherheitsforscher von Check Point haben eine neuartige Android-Malware namens Skinner im Google Play Store entdeckt. Aufgrund von Verschleierungstaktiken verblieb sie rund zwei Monate lang in Googles App-Marktplatz, bevor sie entfernt wurde. In dieser Zeit infizierte sie offenbar mehr als 10.000 Android-Geräte. Skinner blendet Check Point zufolge unerwünschte Werbung ein. Das Read more…

Kaspersky Lab entdeckt neues hochentwickeltes Zerstörungsprogramm „StoneDrill“

Kaspersky Lab hat mit StoneDrill eine hochentwickelte Wiper-Malware entdeckt.  Das Programm ist in der Lage, auf einem infizierten Computer hohen Schaden anzurichten. Zudem soll StoneDrill über fortschrittliche Technologien verfügen, die eine Entdeckung extrem erschweren sollen sowie über Spionage-Tools. Neben Zielen im Nahen Osten wurde den Experten zufolge auch ein Zielobjekt Read more…

Erneut Banking-Trojaner im Google Play Store

Derzeit sind mehrere Varianten eines Banking-Trojaners für Android im Umlauf, die sich als Wettervorhersage-App tarnen. Mindestens zwei Varianten haben es den Forschern zufolge im Lauf dieses Monats an Googles Sicherheitskontrollen vorbei in den Play Store geschafft. Die App Good Weather war vom 4. bis 6. Februar in Googles offiziellem Marktplatz Read more…