Bitdefender warnt vor Klickbetrüger-Botnetz mit 900.000 Zombie-Rechnern

Der Trojaner modifiziert die Einstellungen für „AutoConfigURL“ und „AutoConfigProxy“ in den „Internet-Einstellungen“ eines Windows-Rechners. Bei jeder im Anschluss durchgeführten Suchanfrage wird dann eine PAC-Datei (Proxy Auto-Config) aufgerufen, die den Browser anweist, die Suchanfrage an eine bestimmte Adresse umzuleiten. Das bietet den Kriminellen die Möglichkeit, über Googles AdSense-Programm Geld zu verdienen. Read more…