Patchday von Microsoft und Adobe

Microsoft stopft 13 Lücken, Adobe zwei Am Patchday im April sichert Microsoft .NET Framework, Edge, Internet Explorer, Office Windows (Client und Server) und XML Core Services 3.0 ab. Dafür stellen sie insgesamt 13 Patches für sechs als kritisch und sieben als wichtig eingestufte Lücken bereit. Ein kumulatives Sicherheitsupdate macht den Read more…