Android-Spyware klaut WhatsApp-Daten

G Data hat eine neue Spyware für Googles Mobilbetriebssystem Android analysiert. Sie ist in der Lage, WhatsApp-Unterhaltungen auszuspionieren. Der Code der Schadsoftware ist sogar öffentlich verfügbar. Die Malware blendet eine Pop-up-Nachricht mit dem Text „Service started“ ein. GData vermutet, dass die Spyware noch in der Entwicklung oder einfach nur schlecht Read more…

Facebook sichert Anrufmetadaten von Androidnutzern

Nach dem Datenskandal um 50 Millionen Datensätze des sozialen Netzwerk Facebook behalten einige Nutzer ihre Daten sehr genau im Auge. Nun stellte sich heraus, dass Facebook jahrelang Anrufmetadaten von Androidnutzern sammelte. Wer der App in den vergangenen Jahren Rechte gab, auf SMS-Logdateien sowie Logs von Telefonaten, zuzugreifen, findet diese wohl Read more…

Android App „GO Keyboard“ spioniert Benutzer aus

Sicherheitsforscher von Adguard die „GO Keyboard“ des chinesischen Anbieters „GOMO Dev Team“ einmal genauer angesehen. Und es zeigte sich, dass die App entgegen der Angaben in den Nutzungsbestimmungen sehr wohl persönliche Daten des Nutzers an einen externen Server überträgt. Im Laufe des Betriebs werden durch eingebettete Werbungen aber auch Nutzungsdaten Read more…

Mehr 20 Millionen Android-Smartphones mit Malware infiziert

Sicherheitsforscher von Check Point haben den jetzigen Fall aufgedeckt. Es handelt sich hierbei um eine Neuauflage der „ExpensiveWall“-Malware, die bereits zu Beginn des Jahres für Aufsehen sorgte. Umso verwunderlicher ist es, dass Googles Pay Protect hier nicht angeschlagen hat. Im schlimmsten Fall wurden Apps mit „ExpensiveWall“ mehr als 20 Millionen Read more…

„BlueBorne“ bedroht Android und Linux

Forscher der IoT-Sicherheitsfirma „Armis“ haben in einem Bericht eine ganze Reihe von Sicherheitslücken in Geräten mit aktiver Bluetooth-Schnittstelle gefunden. „BlueBorne“ ist eine Ansammlung von Sicherheitslücken in Windows-, Android- und Linux-Systemen. Diese lässt momentan Hackerangriffe auf eine Vielzahl von Smartphones und PCs mit einer aktiven Bluetooth-Verbindung zu. Schätzungen zufolge sollen die Read more…

Android-Ransomware trickst Antivirensoftware aus

Zscaler hat eine neue Ransomware für Googles Mobilbetriebssystem Android entdeckt. Erschreckend sei, dass die Erpressersoftware bei Tests von keiner Antivirensoftware erkannt worden sei, schreiben die Sicherheitsforscher Gaurav Shinde und Viral Gandhi im Zscaler-Blog. Die neue Ransomware nimmt derzeit vor allem Nutzer in Russland ins Visier und versteckt sich in dort Read more…

Check Point entdeckt vorinstallierter Malware auf neuen Android Geräten

Check Point hat auf 38 Android-Smartphones namhafter Hersteller vorinstallierte Malware gefunden. Eine Analyse zeigt demnach, dass die Schadsoftware nicht von einem Nutzer heruntergeladen wurde. Die Geräte gehören zwei nicht näher genannten Kunden des Sicherheitsanbieters: einem großem Telekommunikationsunternehmen sowie einer multinationalen Technikfirma. Die Malware befand sich demnach bereits auf den Geräten, Read more…

Android-Malware bleibt zwei Monate unentdeckt im Google Play Store

Sicherheitsforscher von Check Point haben eine neuartige Android-Malware namens Skinner im Google Play Store entdeckt. Aufgrund von Verschleierungstaktiken verblieb sie rund zwei Monate lang in Googles App-Marktplatz, bevor sie entfernt wurde. In dieser Zeit infizierte sie offenbar mehr als 10.000 Android-Geräte. Skinner blendet Check Point zufolge unerwünschte Werbung ein. Das Read more…

Android Passwort-Manager mit Sicherheitslücken

Passwort-Manager sind praktisch, weil man sich nur noch ein Master-Passwort merken muss. Doch die Manager sind nicht immer sicher, wie das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT) in einer Untersuchung herausfand. Viele beliebte Passwort-Apps für Android wiesen gravierende Sicherheitsmängel auf. Gleich „mehrere Implementierungsfehler“ entdeckten die Experten in den Apps LastPass, Dashlane, Read more…