Die Grundlage für die Änderung bildet die neue Verordnung des Bundes über die Internet-Domains (VID). SWITCH konzentriert sich künftig auf den Betrieb des .ch-Domain-Namen-Verzeichnisses und verantwortet ein sicheres und stabiles Schweizer Internet, wie auf der SWITCH-Site informiert wird.

SWITCH fordert die Halter von .ch-Domain-Namen drei Monate vor Ablauf der Abonnementsperiode mit einem Brief auf, ihre Domain-Namen zu einem Registrar ihrer Wahl zu transferieren. Eine Liste der Transfer-Registrare publiziert SWITCH auf der Website www.nic.ch.

Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Transfer der .ch-Domain-Namen finden sich im FAQ Transfer von Domain-Namen.

 

Switch_Logo

Categories: Hauptseite