– DNS-Client (sollte bereits aktiviert sein)
– Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung (muss aktiviert werden!)
– SSDP-Suche (muss aktiviert werden!)
– UPnP-Gerätehost (sollte bereits aktiviert sein)