Der Flash-Speicherhersteller Sandisk hat in Amsterdam eine neue SD-Karte präsentiert. Mit 512 Gigabyte Speicherplatz soll sie sich besonders für Videoaufnahmen im Ultra-HD-Format eignen.

sandisk_extreme_pro_512gb_2014

Sandisk wird zum Wegbereiter für UHD-Videoaufnahmen: An der International Broadcasting Convention in Amsterdam hat der amerikanische Hersteller eine SD-Karte vorgestellt, die in Sachen Speicherplatz und Schreibgeschwindigkeit neue Massstäbe setzt.
Mit bis zu 90 Megabyte pro Sekunde lassen sich insgesamt 512 Gigabyte auf der Karte unterbringen, verspricht Sandisk. Damit richte sich das Produkt an Profis, die auf schnelle Geschwindigkeiten für Ultra-HD-Videos und Aufnahmen im Serienbildmodus angewiesen sind.
Die neue SD-Karte soll temperaturresistent, wasser- und stossfest sowie für Röntgenstrahlen undurchlässig sein. Sandisk verspricht eine Langzeitgarantie von 30 Jahren.

(Quelle: Netzwoche)

 

 

 

 

Categories: Hauptseite