Vergangene Woche hat ein Sicherheitsforscher, mitgeteilt, dass er in der Datei SynTP.sys von HP einen Keylogger entdeckt hat. Ein Keylogger ist ein Programm, das alle Tastatureingaben erfasst und speichert, etwa um Login-Daten bzw. Passwörter abzugreifen.
Der Entdecker des Keyloggers hat diesen, eigenen Angaben nach, bereits im vergangenen Monat an HP gemeldet, das Unternehmen hat diesen dann auch bestätigt. Der Hersteller hat jedoch erklärt, dass das lediglich ein Debug-Überbleibsel sei, der irrtümlicherweise zurückgeblieben ist.

Bereits im Mai dieses Jahres sorgte HP für Schlagzeilen, als Sicherheitsforscher einen Keylogger im Audio-Treiber von diversen HP-Notebooks entdeckt haben. Auch in diesem Fall soll der Code versehentlich reingerutscht sein.

Die Acer Travelmate Notebooks sind hochwertige Business Notebooks inklusive 3 Jahre Garantie. Fragen Sie uns für weitere Infos.