Microsoft möchte dem Redisgn von msn.com die Startseite vieler Webnutzer zu werden. Dazu haben Redmonder eine Vorschau ins Netz gestellt. Es gibt nicht nur Nachrichten, sondern auch Restaurantkritiken oder Reisen zu buchen.

msn_butterflylogo_web

Wenn man  sich mit seinem Microsoft-Konto anmeldet, kann MSN nach seinen Wünschen einrichten. Die Auswahl wird dann auf allen angemeldeten Geräte synchronisiert. Über das gleiche msn.com-Login erfolgt überdies der Direkteinstieg in Dienste wie OneDrive, Office, Skype und Maps. Wann das Redesign eingeführt wird, hat der weltgrösste Softwarehersteller bisher nicht verraten.

(Quelle: NZZ/Microsoft)