Windows-Lücke erlaubt es Angreifern das ganze System zu kapern

Betroffen sind alle bisherigen Versionen des Betriebssystems und auch Windows 10, das Ende Monat erscheinen soll. Angreifer könnten derzeit die Lücke ausnutzen, da der Umgang von Windows mit gewissen Schriftarten fehlerhaft ist. Dies könne über manipulierte Dokumente oder speziell präparierte Websites geschehen.
Dadurch könnten Angreifer aus der Ferne Codes ausführen und so unter Umständen das ganze System kapern.

Alle anderen Windows-Anwender sollten das Update für ihre Version des Betriebssystems so schnell wie möglich installieren.

Hier gehts zu Update: https://technet.microsoft.com/library/security/MS15-078

Microsoft_patch

Categories: Hauptseite