Am 12. Juli 2016 hat Kerio Technologies hat die neue Version Kerio Connect 9.1 veröffentlicht.
Die neue Version erhält zahlreiche Neuerungen. Die vollständige Liste finden Sie hier .
Wir haben Ihnen die wichtigsten in diesem Email kurz erklärt.

Web-Client
Die meissten Neuerungen hat der Kerio Web-Client erhalten.
Mit der neuen Kerio Connect Version 9.1 sind Sie jederzeit über den Anwesenheitsstatus ihrer Kontakte informiert und können Ihren Status entsprechend ändern.
Mit der neuen Version sind auch zahlreiche Produktivitätsfunktionen hinzugekommen. Beispielweise wird jetzt die Nachrichtenauswahl gespeichert, wenn Ordner sortiert, gesucht oder gewechselt werden. Es wurden zudem Zeitstempel (eine Datums- und Uhrzeitangabe) zur E-Mail-Liste hinzugefügt und viele weitere Verbesserungen vorgenommen.
Außerdem erhalten Sie mit der neu in den Kerio Connect Client integrierten Chatfunktion die Wahl, ob Sie auf Ihre E-Mails per Chat, E-Mail oder Sprachnachricht antworten, je nach Verfügbarkeit des Kontaktes. Das heißt, noch mehr Echtzeitkommunikation gepaart mit hoher Flexibilität und großem Komfort: Kerio Connect Client Benutzer werden es lieben.
Außerdem listet der Kerio Connect Client jetzt bis zu 500 Nachrichten pro Seite (vorher 50), so dass das massenhafte Verschieben von Mails beispielsweise in einen Archivordner jetzt effektiver wird.
Außerdem gestattet der Client jetzt die Inlinedarstellung von Bildern in Mails oder Mail-Signaturen, die bislang nur als Anhang herunterladbar waren. Gleiches gilt für das Verfassen entsprechender Mails.
Beim Rechtsklick in den Spaltenkopf der Mailliste offenbart sich, dass die Spalte „An“ hinzugeschaltet werden kann. Somit ist sofort sichtbar, wer primärer Empfänger der Mail war.
Schön ist auch, dass für angehängte vCards direkt ein Kontextmenü für „Kontakt erstellen“ hinzugekommen ist.
Updates für gemeinsame Termine werden jetzt nur noch an neue oder entfernte Benutzer geschickt.

connect-email Kerio-Connect-9.1.0-b2-IM

Mehr Admin Einstellmöglichkeiten
Jetzt sind mehr Domain spezifische Einstellungen möglich, zum Beispiel kann der Speicherplatz je Domain begrenzt werden.
Und während man vorher nur eine Archivierung des gesamten Servers vornehmen konnte, lässt sich die Archivierung zu einer externen Mailadresse jetzt ebenfalls je Domain einstellen.

Kerio Connect 9.1 Versions – Highlights
• Anwesenheitsstatus – Auf einen Blick sehen, wie Kontakte am besten erreichbar sind.
• Chatfunktion –  Jetzt automatisch im Kerio Connect Client integriert, kein Zusatztool nötig.
• Kerio Connect Client für Mac als Desktop-App verfügbar – Gibt mehr Überblick.•Verbesserungen des Kerio Connect Clients –  Bilder in E-Mail-Body und Signatur.

 

Mehr zu Kerio Connect der besseren Altenative als Exchange finden Sie hier.