unnamed

Einst war die Karten-App Here Maps wegen der Offline-Funktion einer der Gründe, sich ein Windows-Smartphone zu kaufen. Jetzt hat der Hersteller bekannt gegeben, die Entwicklung der Anwendung für Windows-Smartphones aufzugeben – unter Windows 10 funktioniert die App-Anwendung ab dem 30.Juni 2016 gar nicht mehr.
Unter Windows Phone 8 kann die Anwendung zwar weiter verwendet werden, allerdings wird es keine Updates mehr geben – lediglich sehr wichtige Sicherheitsaktualisierungen.

Windows-10-Nutzern empfehlen die Here-Maps-Macher, die Windows-Karten-App zu verwenden. Diese beruht auf den Here-Karten und beinhaltet einige der Funktionen der Here-App, da Microsoft diese als Ausgangsbasis für die eigene Kartenanwendung genommen hat.