iphone6s

Seit dem Vorverkaufsstart des iPhone 6s verzeichnet Apple eine starke Nachfrage nach seinem neuen Topmodell. Das iPhone 6s werde die Verkaufszahlen des iPhone 6 am ersten Wochenende voraussichtlich knacken, sagt Apple.

Die von Apple veranschlagten über 10 Millionen Verkäufe am ersten Wochenende des Verkaufsstartes am 25. September sind Zahlen, von denen andere Hersteller nur träumen können. Samsung hat die Marke mit dem Galaxy S6 nach rund vier Wochen geknackt, Apple dürfte sie in wenigen Tagen nehmen.

Obgleich der chinesische Handy-Markt gesättigt ist und im Vergleich zum Vorjahr schrumpft, verkauft Apple dort mehr iPhones als in den USA. Dem Analysten Gene Munster zufolge könnte der Verkaufsstart des iPhone 6s zehn bis 20 Prozent besser verlaufen als der des iPhone 6.