Windows-10-Xbox-One-PC-700x350

Bislang ist das Rennspiel Forza Motorsport 6 nur für die Xbox One erhältlich, nun kündigt Microsoft einen kostenlos spielbaren Ableger für Windows 10 an.

Das im September 2015 für die Xbox One veröffentlichte Forza Motorsport 6 bekommt einen auf PCs mit Windows 10 spielbaren Free-to-Play-Ableger. Der trägt den Untertitel Apex und soll anfangs zwölf Rennveranstaltungen und 63 Autos enthalten. Außerdem soll es einen neuen Wettbewerbsmodus geben. Apex soll auf ausreichend leistungsstarken Rechnern recht aufwendige Grafik bieten, inklusive UMD-Auflösungen und hohen Bildraten.

Laut Microsoft entstehen die nächsten Rennspiele der Forza-Serie beim hauseigenen Entwicklerstudio Turn 10 grundsätzlich für beide Plattformen, also für Windows 10 und die Xbox One.
Für die Xbox One gibt es ab sofort für 20 Euro eine Download-Erweiterung mit 21 Fahrzeugen von Porsche.