Synology_Logo.svg

Der Hersteller Synology zeigt auf der diesjährigen CeBIT die Version 6.0 seines NAS-Betriebssystem Diskstation Managers (DSM), die unter anderem Tools zur Kollaboration mitbringt. Eins davon ist das Spreadsheet-Paket, mit dem man gemeinsam mit anderen Personen Tabellen erstellen und bearbeiten kann.

Arbeitet man gemeinsam an einer Tabelle, werden Änderungen in Echtzeit angezeigt, sodass jeder stets auf dem neuesten Stand ist. In den Zugriffsberechtigungen lässt sich individuell einstellen, wer die Daten nur sehen, wer kommentieren und wer auch ändern darf. Zu den Features des Pakets gehören auch Versionsverlauf, Passwortschutz sowie frei zu vergebende Tags, mit deren Hilfe sich die Tabellen wiederfinden lassen. Andere Tabellenformate wie etwa Excel kann Spreadsheet ebenfalls im- und exportieren.

Oberfläche und Bedienung erinnern stark an die Online-Version von LibreOffice, wie sie in OwnCloud 9 integriert ist. Nach Aussage von Synology wurde Spreadsheet für DSM 6.0 jedoch auf Basis von „Handsontable“ entwickelt.

Die weiteren Änderungen zum DSM 6.0, das zum Download bereit steht, sind in den Release Notes von Synology zu finden.