Microsoft zieht Sicherheitsupdate zurück

Das neue Update für Windows hat zwar ein Sicherheitsproblem gelöst, gleichzeitig aber zu vielen Abstürzen geführt. Nun rät Microsoft zur Deinstallation. Nach dem Patch-Day am 12. August sind bei Microsoft zahlreiche Beschwerden im Nutzerforum eingegangen. Deshalb zog das US-Software-Unternehmen das Update zurück. Unter Anderem berichten die Nutzer von Systemabstürzen mit Read more…

Der neue USB Standard ist fertig

Die USB 3.0 Promoter Group hat die Arbeit am neuen USB Typ-C abgeschlossen. In dieser Gruppe haben sich die Grössen der US-IT-Industrie zusammengefunden: Zu den Mitgliedern zählen HP, Intel, Microsoft, Renesas, STMicroelectronics und Texas Instruments. Diese Vereinigung hat es sich zum Ziel gesetzt, einen neuen zukunftsweisenden USB-Standard zu schaffen und Read more…

Hostpoint: Einige Tausend Schweizer Webseiten nicht erreichbar

Am 12.8. waren beim Provider Hostpoint einige Tausend Schweizer Webseiten und E-Mail-Konten nicht erreichbar. Das Problem ist inzwischen behoben. «Erste Abklärungen zeigten, dass es sich dabei um eine Fehlfunktion einer kritischen Netzwerkkomponente handelte, über welche die Verbindungen zu einzelnen Internet-Zugangsprovidern hergestellt werden», meinte Thomas Brühwiler gegenüber PCtipp. Man analysiere den Read more…

Samsung: Wer bewertet, bekommt das Tablet kostenlos

Rund 20 Rezensenten schreiben, dass Samsung ihnen ein Testgerät geschickt hat – „im Rahmen eines Produkttests“, „als ausgewählter Tester“ oder mit einer ähnlichen Formulierung. Was sie nicht verraten: Sie müssen das 390 bis 580 Euro teure Tablet anschließend nicht zurückschicken, sondern bekommen es als Belohnung für die Rezension umsonst. Samsung Read more…

AquilaWOL, Wake on LAN Agent mit vielen Funktionen

Zeitgesteuert starten und herunterfahren lassen. Rechner in Gruppen zusammenfassen. Integrierte Ping-Funktion holt den Status eines PCs auf den Monitor. Optional erhältlich ist ein spezieller Agent, sodass Sie auch per Internet Pakete empfangen und Clients aufwecken können. Zur Hersteller-Seite >>  

Vorinstallierte Spionagesoftware auf China-Smartphones

Auf einer Kopie des Samsung Galaxy S4 ist ab Werk installierte Spionagesoftware entdeckt worden. Diese lässt sich so gut wie nicht entfernen, kann alle persönlichen Daten des Nutzers kopieren und Anrufe belauschen. Das Star N9500 ist eine kostengünstige Kopie des Samsung Galaxy S4, die weltweit bei verschiedenen Online-Händlern vertrieben. Sicherheitsforscher Read more…