Apple_Logo_RedRegistrierte Apple-Entwickler können sich erstmals Previews von OS X 10.10.1 und iOS 8.1.1 herunterladen. Beide Aktualisierungen dürften nach bisherigen Erkenntnissen reine Bugfix-Updates werden.

OS X 10.10.1 enthält laut Release-Notes Verbesserungen in den Bereichen WLAN, Exchange-Accounts in Mail sowie in der Mitteilungszentrale. Welche genau das sind, ist noch unklar. Über WLAN-Probleme unter Yosemite hatten sich zuvor eine ganze Reihe von Usern beschwert – im Zusammenhang mit unterschiedlichen Basisstationen. OS X 10.10.1 Beta 1 trägt die Buildnummer 14B17. Eine Version für Teilnehmer von Apples öffentlichem Betaprogramm wurde bislang noch nicht ausgegeben.

Die iOS 8.1.1 Beta  trägt die Buildnummer 12B432 und soll Fehlerkorrekturen, Stabilitätsverbesserungen sowie „Performance Improvements“ für Besitzer der älteren iOS-Geräte iPad 2 und iPhone 4s enthalten.

 

(Quelle: Mac&i)

Categories: Hauptseite

%d Bloggern gefällt das: