Adobes Flash Player hat eine massive Sichercheitslücke. Benutzer von Chrome-OS-, Linux-, macOS- und Windows sollten den Update sofort  installieren.

Die Lücken stuft Adobe mit „kritisch“ ein. Setzt ein Angreifer an einer Lücke an, kann er ganze Computer kapern. Neben dem Ausführen von Schadcode aus der Ferne sollen Angreifer auch Informationen abgreifen können.

Auch den Sicherheits-Update für den Shockwave Player stuft Adobe als „wichtig“ ein. Nutzt ein Angreifer die Lücke aus, kann er sich höhere Rechte erschleichen. (Quelle: heise)