Ein japanische Apple-Blog will von seinen Quellen erfahren haben, dass Apple die vierte Generation des iPad Mini als Miniaturausgabe des iPad Air 2 konzipiert. Es soll vor allem dessen technische Ausstattung übernehmen, darunter die iSight-Kamera mit 8-Megapixel-Auflösung, der A8-Prozessor und Support für 802.11ac-WLAN.

Das iPad 4 Mini soll aber auch dünner werden als die aktuelle Generation. Sein Gehäuse soll statt 7,5 Millimeter nur noch 6,1 Millimeter hoch sein – wie das Gehäuse des iPad Air 2. Schließlich soll es auch ein mit einer Anti-Reflexionsschicht versehenes Display erhalten.

ipad-mini-4

Categories: Hauptseite