3cx_hotel_modul_banner

International und in der Schweiz profitieren bereits zahlreiche renomierte Unternehmen aus dem Bereich Hotellerie & Hospitallity mit 3CX PhoneSystem und dem 3CX Hotel Modul, von einer modernen, flexiblen und kostengünstigen Telefonzentrale mit Hotel-spezifischen Zusatzfunktionen – oder optional – mit der 3CX PMS-Integration von einer nahtlosen Integration in bestehende Property Management Systeme.

Das für die 3CX IP-Telefonanlage erhältliche 3CX Hotel Zusatz-Modul ( ohne PMS Integration ) verwandelt die 3CX-PhoneSystem Anlagenzentrale in eine voll ausgestattete Hotel-PBX. Bei der Standard-Version (ohne PMS-Integration) können Mitarbeiter mit Hilfe einer benutzerfreundlichen, Web-gestützten Oberfläche sämtliche hotelspezifischen Funktionen über jeden vernetzten PC Ihres Hauses bedienen.

Das Hotel-Modul der 3CX IP-Telefonanlage bietet folgende Schnittstellen:

• 3CX Protokoll für die Mitel SX 2000 Hotel API Schnittstelle
• Über das Fidelio Protokoll

Unterstützte Hotel-Managemt-Systeme:

• InnQuest roomMaster 2000
• Fidelio-Opera
• MICROS-Fidelio
• Fidelio
• Protel
• Brilliant Hotelsoftware

Auszug der Funktionen:

• Weiterverwendung bereits vorhandener analoger Zimmertelefone
• Anzeige des Gastnamens auf unterschiedlichen Geräten (Rezeption, Zimmerservice, Verwaltung)
• Weckruf-Unterstützung, Konfigurierung des Zimmertelefons für Check-in/Check-out, Bitte-nicht-stören-Funktion
• Status der Zimmerreinigung/-verfügbarkeit vom Personal per Telefon festlegbar
• Intuitive Web-Oberfläche zur leichten Bedienung durch Hotelmitarbeiter
• Ausgabe der Gesprächsübersicht eines Gasts für Check-out
• Optional auch mit Integration in marktführende Hotel Property Management Systeme wie z.B. Micros Fidelio, Protel u.v.a.m.

3CX_Referenzliste_Hotels

3CX_Awards