Mit iPhone 6 und iPhone 6 Plus hat Apple einen neuen Verkaufsrekord erzielt. Über 10 Millionen Stück der neuen, größeren Modelle habe er an den ersten drei Tagen verkauft, erklärte der Konzern am Montag in einer Mitteilung. Im vergangenen Jahr lag die Zahl bei iPhone 5s und 5c bei 9 Millionen Stück – dabei war allerdings der Verkaufsstart in China eingeschlossen, der in diesem Jahr noch nicht erfolgt ist.

Apple_iPhone6_1

Ab dem 26. September sollen die neuen Geräte in 20 weiteren Ländern verkauft werden, darunter auch Österreich und die Schweiz. Bis zum Jahresende will Apple mit den neuen Modellen in 115 Ländern vertreten sein.

(Quelle: Apple)

Categories: Hauptseite